Direkt bestellen - Blog - Ratgeber - News - Hersteller A-Z

News-Rubrik berichtet für Medikamentenkäufer über Produktneuigkeiten aus der Pharmaindustrie

News Rubrik berichtet über Neuigkeiten für Medikamentenkäufer in der Pharmaindustrie - MedikamentePreisvergleich.de
(lifePR) (Leipzig, 06.12.2013) Wer kauft nicht wenigsten einmal die Woche Medikamente in der Apotheke. Selbstverständlich interessieren dann Neuigkeiten bei Arzneimitteln. MedikamentePreisvergleich.de informiert jetzt Medikamentenkäufer im Internet über eine neu eingerichtete News-Rubrik zu Produktneuheiten aus der Pharmaindustrie.

"Die News sind für unsere kaufinteressierten Kunden relevant und ergänzen das Angebot des Preisvergleichs informierend und gleichzeitig verkaufsfördernd", so Matthias Elsner, Geschäftsführer des Leipziger Medikamenten Preisvergleichs MedikamentePreisvergleich.de.

Die Redaktion berichtet bei Namensänderung von Präparaten oder Wechsel von Produkt- und Verpackungsdesign. Auch kommen innovative, besser umgängliche und zeitsparende Darreichungsformen auf den Markt. So beispielsweise als Spray statt Creme oder Pulver zur Lösung in Wasser, anstatt in Tablettenform. Pressemeldungen wie Geschäftsberichte aus der Pharmaindustrie werden hingegen nicht in der News-Rubrik veröffentlicht.

Mit mehr als 100 Pharmaherstellern in Deutschland können fast täglich neue News-Meldungen veröffentlich und von Kunden gelesen werden.

Die News-Rubrik ist im Internet unter http://MedikamentePreisvergleich.de/news.html erreichbar. Es wird empfohlen, sich mit einem Tablet- oder Schreibtisch PC / MAC vor dem Online-Einkauf zu informieren.

Über MedikamentePreisvergleich.de

MedikamentePreisvergleich.de ist ein auf Medikamente und Apotheken spezialisierter Preisvergleich. Bereits seit Dezember 2004 vergleicht MedikamentePreisvergleich.de Preise für rezeptfreie Medikamente bei bekannten Versandapotheken in Deutschland. In dem bei Online-Käufern beliebten Medikamentenpreisvergleich werden die günstigste Versandapotheke einschließlich der anfallenden Versandkosten für ein gesuchtes Medikament dem Kunden angezeigt. Alle Preise werden täglich aktualisiert.

Der Service ist kostenlos und täglich 24 Stunden im Internet erreichbar. Online-Apotheken versenden eine Bestellung noch am selben Wochentag, sodass die Medikamente den Kunden innerhalb von 2-3 Werktage erreichen.

Die Benutzerführung auf MedikamentePreisvergleich.de ist denkbar einfach; Funktionen wie Merkzettel, Empfehlen und Preisagent können genutzt werden.

Pressemitteilung auf PR-Portal

Link:http://www.lifepr.de/pressemitteilung/medikamentepreisvergleichde/

Bearbeite Anfrage ...

Bearbeite Anfrage ...
Medikament Vorschau
Feedback