Direkt bestellen - Blog - Ratgeber - News - Hersteller A-Z

Einen Augenblick bitte: Der Weg zu strahlend schönen Augen

Einen Augenblick bitte: Der Weg zu strahlend schönen Augen Die Spiegel unserer Seele benötigen eine spezielle Pflege, wobei auf die Besonderheiten in diesem Bereich Rücksicht genommen werden muss. Wer viel im Büro am Bildschirm arbeitet, leidet nicht nur häufig unter Rückenschmerzen, sondern auch unter geröteten, brennenden, geschwollen oder tränenden Augen.

Gründe für Augenprobleme sind Überlastung, zu trockene Luft oder eine Infektion. Für ein Nachlassen der Sehkraft gibt es keine Medikamente, hierfür ist normalerweise der Optiker zuständig, der mit geeigneten medizinischen Hilfsmitteln wie Brille oder Kontaktlinsen die Sehkraft wiederherstellt. Für die kosmetische Augenpflege ist der Optiker hingegen nicht zuständig. Während Frauen mit Cremes und Vitamintropfen ihre Augenfältchen und Tränensäcke bekämpfen, gehen Männer an dieses Problem gelassener heran. Einem Mann ist die Sehkraft wichtiger als schöne Augen. Frauen möchten beides.

Die Haut um die Augen herum ist besonders fein und dünn. Hier entstehen die ersten Fältchen, liebevoll Lachfältchen genannt, die sich jedoch schnell zu weniger schönen Krähenfüßen vertiefen können. Um diesen normalen Hautalterprozess zu verzögern, hat die Kosmetikindustrie zahlreiche Cremes und Lotionen entwickelt, die auf die speziellen Bedürfnisse der zarten Gesichtshaut um die Augen abgestimmt ist. Der eigene Hauttyp spielt bei den Pflegeprodukten für die Hautzone Augen eine eher untergeordnete Rolle. Es gibt jedoch geringfügige Unterschiede zwischen Augenpflegeprodukten für Männer und Frauen.

Nicht weinen: Strahlend schöne und gepflegte Augen für jeden

Die Kosmetikindustrie hat eine Vielzahl glättende und vitalisierende Augenpflegeprodukte entwickelt. Eine gute Hautverträglichkeit, der Verzicht auf Konservierungsstoffe und Wirkstoffe wie Coenzym Q10, das die Zellregeneration aktiveren soll, stehen dabei im Vordergrund. Augenfreundliche Vitamine finden ebenfalls Anwendung. Pflege- und Kosmetikprodukte für die Augen werden nach Herstellerangeben augenärztlich getestet. Die Textur der Cremes und Gele ist angenehm, lässt sich gut verteilen und zieht besonders schnell ein. Ziel dieser Pflegeprodukte ist es, der Haut ihre Elastizität zurückzugeben, wenn sie im Alltag müde und schlaff geworden ist.

Bei einem abendlichen Theaterbesuch sollen die Augen strahlen, Fältchen unsichtbar werden und Tränensäcke verschwinden. Tränensäcke sind übrigens kein Behälter für Tränen, sondern die umgangssprachliche Bezeichnung für Lidödem, eine Anschwellung der unteren Augenpartie. In jüngeren Jahren entstehen Tränensäcke durch eine kurz- oder längerfristige Ansammlung von Flüssigkeit im Bindegewebe, in fortgeschrittenem Alter durch Erschlaffung der Haut. Bei Promis galt früher Hämorrhoidensalbe als kurzfristiges Zaubermittel gegen Schwellungen im Gesicht. Der Wirkstoff Hamamelis wirkt entzündungshemmend, abschwellend und zusammenziehend, ist inzwischen jedoch auch in speziellen Augen-, Gesichts- und Körperpflegeprodukten enthalten.

In der Ruhe liegt die Kraft: Augenpflege für gestresste Augen

Hausmittel wie die berühmten Gurkenscheiben oder Teebeutel, die auf die geschlossenen Augen gelegt werden, lindern Schwellungen, spenden Feuchtigkeit und sorgen für Erfrischung. Ein solche Maßnahme ist ideal für das kleine Wellnessprogramm zwischendurch. Gönnen Sie Ihren Augen und Augenlidern regelmäßig Ruhe und eine kosmetische Gesichtspflege, die müde Augen wieder munter macht. Die passenden Augenpflegeprodukte sowie gut verträgliche Augenkosmetik finden Sie günstig mit unserem Medikamente-Preisvergleich.

Link zum Weiterlesen: Apotheken-Umschau.de/Augen/Fuenf-Tipps-fuer-einen-schoenen-Blick

Claudia G.

Artikel aus Rubrik: Körperpflege und Kosmetik - 14.08.2014

Artikel gelesen? Ja, dann Teile oder verlinke auf den Artikel:
 Permalink:

Anzeige

Bearbeite Anfrage ...

Bearbeite Anfrage ...
Medikament Vorschau
Feedback