Direkt bestellen - Blog - Ratgeber - News - Hersteller A-Z

Ratgeber bei MedikamentePreisvergleich.de

Gesundheit

Hirnanhangdrüse Hormone: Kleiner Anhang mit großer Wirkung - die Hirnanhangdrüse
22.03.2015 - Die Hirnanhangdrüse (lateinischer Name: Hypophyse) ist ein etwa kirschkerngroßes Organ, das sich an der Unterseite des Hirns in einer Knochenmulde in Höhe der Nasenwurzel befindet. ... mehr
Testosteron fördert Fairness. Bekannte Vorurteile zum Hormon auf SPEKTRUM.de Hormone: Was den Menschen bewegt - Geschlechtshormone
25.10.2014 - Sexual- beziehungsweise Geschlechtshormone sind verantwortlich für die Ausprägung der Geschlechtsmerkmale, der Steuerung der Sexualfunktion und der Entwicklung der Gonaden. Als Gonaden werden die weiblichen und männlichen Keimzellenorgane bezeichnet, bei der Frau sind das die Eierstöcke, beim Mann die Hoden. ... mehr
Testosteron fördert Fairness. Bekannte Vorurteile zum Hormon auf SPEKTRUM.de Hormone: Was den Menschen bewegt - Geschlechtshormone
25.10.2014 - Sexual- beziehungsweise Geschlechtshormone sind verantwortlich für die Ausprägung der Geschlechtsmerkmale, der Steuerung der Sexualfunktion und der Entwicklung der Gonaden. Als Gonaden werden die weiblichen und männlichen Keimzellenorgane bezeichnet, bei der Frau sind das die Eierstöcke, beim Mann die Hoden. ... mehr
Delfine schalten Diabetes an und ab. Hoffnung für uns Menschen? Hormone: Die Bauchspeicheldrüse - kleines Organ mit vielen Aufgaben
06.10.2014 - Was der Mundspeichel in der Mundhöhle beginnt, wird mit dem Bauspeichel in der Bauspeicheldrüse fortgesetzt: die Verdauung. Die Bauchspeicheldrüse (lateinischer Name Pankreas) ist ein 15 bis 20 Zentimeter langes, karottenförmiges und rund 100 Gramm schweres Drüsenorgan, das sich im oberen Bauchraum befindet und quer hinter dem Magen liegt. Sein Ausführungsgang mündet, gemeinsam mit dem Gallenausgang, direkt in den Zwölffingerdarm. Das kleine Drüsenorgan gehört zu den wichtigsten verdauungsvorbereitenden Organen des Magen-Darm-Traktes. ... mehr
Hormone: - Der unsichtbare Treibstoff des Lebens Hormone: - Der unsichtbare Treibstoff des Lebens
22.09.2014 - Hormone sind chemische Botenstoffe, sie sorgen für den Informationsfluss zwischen den Organen, sagen dem Körper Bescheid, wann und wie er wachsen soll, regeln die Verdauung im Magen-Darm-Trakt und sind dafür verantwortlich, wenn wir aufgeregt sind oder müde werden. In der Pubertät und wenn sich der Mensch verliebt, werden eine Menge Hormone ausgeschüttet. ... mehr

Anzeige

Bearbeite Anfrage ...

Bearbeite Anfrage ...
Medikament Vorschau
Feedback